Präsentieren

Geneva at the Heart of Time „The Origin of Swiss Watchmaking Culture“

AUSSTELLUNG IN PEKING
CAPITAL MUSEUM, CHINAVom 24. April
bis zum 12. August 2015

Die Ausstellung

Anlässlich des 65-jährigen Jahrestags der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Schweiz und der Volksrepublik China und im Rahmen eines 2013 zwischen Genf und der Stadt Peking unterzeichneten Partnerschaftsabkommens präsentiert das Capital Museum China in Zusammenarbeit mit dem Musée d’Art et d’Histoire der Stadt Genf (MAH) und der Manufaktur Vacheron Constantin vom 24. April bis zum 12. August 2015 die Ausstellung „Geneva at the Heart of Time – The Origin of Swiss Watchmaking Culture”.

Seite an Seite mit dem Genfer Museum MAH, das ausgewählte Ausstellungsstücke aus seiner Uhren- und Emailsammlung präsentiert, die zu den bedeutendsten Uhrensammlungen der Welt zählt, wurde die Manufaktur Vacheron Constantin ihrerseits eingeladen, die exklusivsten Uhrenmodelle aus ihrer Sammlung zu präsentieren. Mit ihrer seit 1755 ununterbrochenen Tätigkeit zählt die Manufaktur zu den wichtigsten Akteuren der Uhrengeschichte. Reichtum und Umfang ihrer Sammlung ergänzen die bemerkenswerte Auswahl des MAH auf das Schönste.

Decouvrir

In einem speziell für diesen Anlass gestalteten Ausstellungsbereich auf 1300 m² Fläche werden neben 350 Uhrenmodellen auch Gegenstände, Maschinen und Werkzeug sowie ein historisches Atelier der Genfer Cabinotiers aus dem 18. Jahrhundert gezeigt. Die Nachbildung des Ateliers entstand in Anlehnung an ein Gemälde von Christophe François von Ziegler, das im Genfer Musée d’Art et d’Histoire verwahrt wird. Die Ausstellungsstücke geben einen faszinierenden Einblick in die Geschichte und das exzellente Niveau der Metiers der Schweizer Uhrmacherkunst, die der Stadt Genf bereits seit drei Jahrhunderten den Status der internationalen Hauptstadt der Haute Horlogerie sichert.

Parallel zu der Ausstellung historischer Uhren geben die Handwerksmeister der Manufaktur Vacheron Constantin eine lebendige und interessante Kostprobe ihrer exquisiten Techniken, die seit mehreren Jahrhunderten von Generation zu Generation überliefert und weitergegeben werden. Technik und Savoir-faire sind untrennbar mit den dekorativen und ästhetischen Formen verbunden, die die Handwerkskünstler stets aufs Neue zu Höchstleistungen antreiben. Und so erhalten die Handwerkskünste einen besonderen Stellenwert innerhalb des Ausstellungsparcours. Fünf Handwerkskünstler präsentieren nach festem Zeitplan im Wechsel ihre jeweilige Disziplin:

- Uhrmachermeister
- Meisteremailleur
- Meisteredelsteinfasser
- Meistergraveur
- Meisterguillocheur

Sie geben dem Publikum einen faszinierenden Einblick in ihre altehrwürdige Kunst und vermitteln gleichzeitig ein Bewusstsein für die Komplexität und die Qualität der fertigen Uhr.

Mehr Informationen über die Veranstaltung

Kontaktieren Sie uns

Auswahl der ausgestellten Uhren

Praktische Informationen

Eintritt frei

Adresse

THE CAPITAL MUSEUM, CHINA
16 Fuxingmen Outer Street,
Xicheng, Peking
China
+86 10 6339 3339

Öffnungszeiten

Montag
Geschlossen
Dienstag - Sonntag
09:00 - 17:00

Anfahrt
contact